Portugals Glückliche Inseln: Azoren & Madeira

Makaronesien – die glücklichen Inseln. Das ist ein Begriff der relativ unbekannt ist und die Inseln im östlichen Atlantik zusammen fast, die sich in einem weiten Bogen von den Kapverden üner die Kanaren und Madeira bis zu den Azoren zieht. Der Begriff entstammt der antiken griechischen Geografie, in der die jenseits von Gibraltar im Atlantik verstreuten Inseln als die Inseln der Glückseligen bezeichnet wurden. Für uns, die wir uns in unseren Vorträgen sowohl mit dem Thema Glück als auch mit Portugal auseinander setzen, ist das Thema ein Muss. Ein Thema, dem wir uns mit sehr viel Genuss widmen :-)

_KMA9475_3_KMA3413 (1)_KMA3396 (1)_KMA2339_KMA2162_KMA2151_KMA2047_KMA2038_KMA1662
info@maeritz-verdel.de © Kay Maeritz 2018